Therapie

Wir behandeln nach ärztlichem Rezept

  • Sprachstörungen (Aphasien)
  • Sprechstörungen (Dysarthrien/Dysarthrophonien)
  • Schluckstörungen (Dysphagien)
  • Organische und funktionelle Stimmstörungen
  • Redeflussstörungen
  • Kindliche Sprachentwicklungsstörungen
  • Sprachentwicklungsverzögerungen
  • Auch bei Mehrsprachigkeit
  • Nichtaphasische Kommunikationsstörungen nach Schädelhirntrauma
  • Sprach-Sprechprobleme nach seltenen neurologischen Erkrankungen
  • Tägliche Termine sind möglich
  • Hausbesuche nach Verordnung
  • Beratung und Bearbeitung von Kommunikationshilfen
  • Untersuchung und Bericht für Reha Anträge
  • Unterstützung bei beruflicher Wiedereingliederung
  • Kooperation mit der Physio-/Ergotherapie im Hause (= Therapeutischen Netzwerk Neurologie (TNN)